Über Leberfleck und Muttermal rasieren: Haare richtig entfernen und Schnitte behandeln

Du hast den einen oder anderen Leberfleck, auch Muttermal genannt? Das ist in der Regel kein Grund für Kopfzerbrechen. Was aber, wenn die gutartigen Hautwucherungen verletzt werden? Und wie vermeidest du Schnitte beim Rasieren über den Leberfleck? Hier findest du Antworten!

Muttermal blutet nach dem Rasieren – und jetzt?

Einmal nicht aufgepasst und schon ist das Unglück geschehen: Du hast dich genau an deinem Muttermal beim Rasieren geschnitten. Keine Panik! Wurde ein Leberfleck beim Rasieren verletzt, ist das erst einmal nichts Schlimmes. Wie bei jedem anderen Schnitt auch, solltest du die Wunde jedoch gründlich reinigen und versorgen.

Um die Blutung zu stoppen, raten wir dir, sicherheitshalber einen Blutstillstift parat zu haben. Dieser lässt kleine Blutungen schnell versiegen und beruhigt deine Haut. Klebe anschließend ein Pflaster auf, damit sich die Haut um den Leberfleck erholen kann und kein Schmutz in die Wunde gelangt. Schütze die betroffene Hautstelle zudem besonders vor UV-Strahlung.

Wichtig: Behalt die Wunde im Auge. Verheilt sie nicht richtig oder verändert sich der verletzte Leberfleck sichtbar, suche am besten schnellstmöglich einen Hautarzt auf.

Rasieren über Leberfleck und Muttermal: Haare richtig entfernen

Idealerweise kommt es natürlich gar nicht erst zum lästigen Schnitt während der Rasur. Willst du Haare auf einem Leberfleck entfernen, gilt deshalb vor allem eins: Be brave and shave – aber bitte mit Fingerspitzengefühl und den richtigen Tools! Von stumpfen Rasierklingen solltest du dich regelmäßig verabschieden, da sie das Risiko von Verletzungen erhöhen. Es ist also durchaus sinnvoll, immer ein paar Ersatzklingen im Haus zu haben.

Wer besonders viele Leberflecken am Körper hat, kann darüber hinaus in einen hautschonenden Rasierer wie den HYDRO 5 Skin Protection Sensitive investieren. In seine Klingen ist pflegendes Gel integriert, das sich während der Rasur wie ein Schutzfilm über die Haut legt. Noch sanfter wird die Haarentfernung, wenn du zusätzlich Rasiergel oder -seife verwendest. Dann sind auch deine Muttermale vor etwaigen Schnitten sicherer!

Shop now

You can use this element to add a quote, content...